Haben Sie Tipps zur Verwendung von Rückleuchten?

Nun, Sie könnten immer das Produkt im Regal überprüfen. Also beschloss ich, ein einfaches Video zu machen, in dem erklärt wird, wie Rücklichter funktionieren und warum man sie kaufen möchte oder nicht. Genießen!

Die Rücklichtlampe:

Ein ideales Gerät wäre eine Rücklichtlampe, die sowohl lichtausstoßend als auch lichtbeständig ist. Der Grund dafür ist, dass das Licht, das von einem Rücklicht emittiert wird, nur ein Teil der Lichtleistung ist, aber es ist, was das Rücklicht hervorstechen lässt und es so hell und spürbar macht. Aus diesem Grund haben die meisten Rücklichtlampen einen Reflektor (oder eine Reflektorkuppel), der dem Strahl Licht verleihen kann. Das differenziert dieses Produkt von weiteren Artikeln wie bspw. kurze schwarze jacke. Im Video oben habe ich meinen eigenen Reflektor gemacht, der wie eine riesige Glühbirne aussieht.

Der Reflektor:

Der Reflektor kann entweder aus Metall oder Kunststoff hergestellt werden. Der Reflektor, den ich hergestellt habe, ist aus Metall. Der Metallreflektor ist auch teurer, hat aber eine bessere Reflektorqualität (mehr gleichmäßig) und hält länger. Aus diesem Grund ziehe ich es vor, Metallreflektoren zu bekommen. Was kann an Rückleuchten kaputt gehen? Ein Kunststoffreflektor verliert nach einer Weile Licht und ist nicht so gut wie Metall. Aber es ist viel flexibler. Wenn Sie einen Metallreflektor kaufen, seien Sie vorsichtig, wie Sie es auf Ihr Auto setzen. Wenn es zu klein ist, wird es nicht eng genug sein, um auf Ihre Rückleuchten zu passen, und wenn es zu groß ist, kann es leicht brechen. Darüber hinaus müssen Sie beim Einbau des Metallreflektors Löcher in Ihre Rückleuchten bohren. Dies ist ein teurer Prozess, und Sie werden die Hilfe eines Autotechnikers benötigen, um sicherzustellen, dass alles richtig gemacht wird. Seit 2006 kaufe ich Metallreflektoren. Das unterscheidet diesen Artikel deutlich von sonstigen Artikeln wie Rückleuchten. Ich habe gesehen, wie die Rücklichter der Leute nach 2-5 Jahren zu klein wurden. Also, Ich würde empfehlen, dass Sie ein Rücklicht mit einem großen Durchmesser (1mm oder größer) zu bekommen. Wenn ich diese Metallreflektoren kaufe, habe ich den Metallreflektor aus Metall und eine Gummiabdeckung aus Kunststoff. Die Metallreflektorabdeckungen werden in der Regel in China hergestellt, aber dieses Produkt ist bei mir für weniger als 15 Euro erhältlich. Nach dem Kauf der Metallreflektoren müssen Sie diese auf den Rückleuchten installieren, damit das Glas beim Fahren perfekt vor dem Spiegel ist. Wenn Sie irgendwelche Zweifel an der Größe Ihrer Rückleuchten haben, können Sie mich immer fragen. Sie können eine Gummiabdeckung mit einem kleinen Durchmesser kaufen, wie 1mm. Sie müssen sicherstellen, dass die Größe der Reflektorabdeckungen perfekt auf die Rückleuchten passt, und Sie müssen auch ein Loch in das Glas mit der Gummiabdeckung setzen, um die richtige Kontaktfläche für den Reflektor zu erhalten. Die Gummiabdeckungen werden in der Regel in einigen Geschäften verkauft.